Honigwein und Honiglikör

Honigwein/Met (0,7 l: € 9,50; 0,25 l € 5,00), Honigwein mit Gewürzen (0,5 l € 7,50) und Honiglikör (0,25 l € 5,50).

Wir bauen unseren Honigwein trocken aus, mit angenehmer Säure und Restzucker aber nicht zu süß. Er passt hervorragend zu geräuchertem Fisch oder einem frischen Sommersalat.

Der Honigwein mit Gewürzen ist mit Sternanis, Gewürznelken und Zimt verfeinert.

Der Honiglikör: Honig mit Alkohol angesetzt und mit Gewürzen verfeinert.

Lecker Geschenkpaket

Bienenspezialitäten aus dem Waldviertel. Das Lecker-Geschenkpaket

Bienenspezialitäten aus dem Waldviertel. Das Lecker Geschenkpaket in zwei Variationen.

Beschenken Sie sich selbst oder jemand anderen mit Bienenprodukten aus dem Waldviertel.

Das Lecker Geschenkpaket 1 enthält: 1 Glas Teichland-Honig zu 500 g, 1 Glas Wabenstücke in Honig zu 500 g, 200 ml Honiglikör und eine Kerze: Schremser Granitwürfel aus Bienenwachs.
Inkl. Verpackung und Versand: € 25,50

Das Lecker Geschenkpaket 2 enthält: 2 Gläser Teichland-Honig zu je 500 g, 200 ml Honiglikör und eine Kerze: Schremser Granitwürfel aus Bienenwachs.
Inkl. Verpackung und Versand: € 24,00

Zum Bestellen eines Lecker Geschenkpaketes können Sie gerne folgendes Formular benutzen.

Leckerpaket XL

Leckerpaket XL

Bis zu 5 Kilo Honig im Leckerpaket XL. Ideal für Sammelbestellungen oder Naschkatzen.

Nach dem Leckerpaket folgt nun das Leckerpaket XL: bis zu 9 Gläser a 500g oder 5 Gläser zu 1000g in einem Paket. Verpackung und Versand bleiben gleich wie beim kleinen Leckerpaket: € 3,00!

Statt Honig können Sie gerne auch Kerzen oder andere Produkte ordern. Es müssen allerdings immer mind. 3 Gläser Honig zu 500 g oder 2 Gläser zu 1000 g im Paket sein.

Met abgefüllt

Unser erster Met ist abgefüllt. Wir haben uns für die 0,7 l Flasche entschieden, weil die Kleineren sind so schnell leer. Zum Adventmarkt in Schrems wird es sich nicht ausgehen, denn der Met soll einige Zeit in der Flasche ruhen und reifen. Der Alkoholgehalt liegt bei ca. 14% und wir haben uns bemüht einen nicht zu süßen Honigwein zu produzieren. Grundstoff ist ein Blüten- mit Waldhonig.

Met

Met aus Blüten- mit Waldhonig. Aussehen tut er jedenfalls umwerfend.

Schremser (Wachs)Granit

Schrems hat seinen Ruf als Granitstadt nicht zu unrecht. Auf dem Gemeindegebiet findet sich beispielsweise der graue und feinkörnige Schremser Granit, der sehr harte und widerstandsfähige Hartberger Granit und der dunkle Gebhartser Syenit.

Jetzt wird ein neuer Schatz „abgebaut“, der Schremser Granitwürfel aus 100 % Schremser Bienenwachs aus den Bräuhäuseln und der Eichenalle. Übrigens, von dort gibt’s auch Honig.

Wachsgranit

Nicht so hart wie der Granit vom Hartberg aber dafür brennt er besser.

Bienenwachs wird sanftes Licht

Einen Teil des Wabenmaterials aus dem laufenden Jahr wir eingeschmolzen. Daraus werden wieder Mittelwände für die Bienen oder auch Kerzen.

Unsere Kerzen werden ausschließlich aus dem Wachs unserer Bienen gegossen. Das Wachs wird mindestens drei mal geklärt = aufgeschmolzen. Beim Aufschmelzen, sinken Verunreinigungen im flüssigen Wachs ab und können so entfernt werden. Im Wabenbau befindet sich ja nicht nur Wachs, sondern auch Propolis, Pollen, der eine oder andere Rest eine Biene,…
All das führt aber dazu, dass die brennende Kerze zu rußen beginnt. Da das Wachs aber nur geklärt und nicht chemische gereinigt wird, bekommt man nie zu 100% reines Wachs. Also nicht enttäuscht sein, wenn die Kerze trotzdem zu rußen beginnt. Oft hilft es, den Docht zu kürzen.
Wir setzten dem Wachs übrigens weder Paraffin oder Farb- noch Duftstoffe zu. Lackiert werden die Kerzen auch nicht und können so mit der Zeit eine weiße Patina bekommen. Meist stehen sie aber nicht solange herum sondern gehen in Licht auf.

Kerzen sind natürlich bei uns erhältlich oder aber am Schremser Adventmarkt am 21. und 22. November 2015. Ein nettes Mitbringsel aus der Granitstadt Schrems ist beispielsweise der Schremser Granitwürfel aus Wachs

Kerezen

Kerzen aus Bienenwachs. Bienen geben nicht nur Honig sondern auch Licht!